HOME


DIE PRAXIS



THERAPIEN

TCM

Klassische Homöopathie

Systemische Aufstellung

Tierkommunikation




SEMINARE



KONTAKT



IMPRESSUM

NATURHEILKUNDE FÜR TIERE
Praxis Dr. rer. nat. Hildegard Warneck

Über die Jahre reift die Erfahrung, dass manchmal weder die „Tablette“ noch das "Globuli“ zur Heilung führt, sondern vielmehr die Blockade auf einer höheren Ebene liegt, und zwar im Energiefeld Tier-Mensch. Die Behandlung dieser Themen verlangt vom Tier-Therapeuten Einfühlungsvermögen und gleichermaßen Verständnis für Mensch und Tier. Langwierige, chronische Krankheiten bringen den Tierhalter oft an seine emotionalen Grenzen.

Der Therapeut ist hier der Mittler zwischen dem Tier, dem Tierhalter und der Information, die die Krankheit enthält. Seine Aufgabe liegt in dem Erarbeiten der tieferen Be-Deutung der Krankheit und dem Aufzeigen der Rolle des Tieres in diesem Prozess. Diese Arbeit erfordert Zeit und Vertrauen, individuelle Therapiekonzepte und die Bereitschaft des Therapeuten die Einheit Mensch und Tier auf der Ebene abzuholen, auf der die Heilung blockiert ist. Manchmal ist es auch das Gespräch während der Behandlung des Tieres was zur heilenden Erkenntnis führt.

Die therapeutische Ausrichtung meiner Praxis schließt den Kreis zwischen Tier, Tierhalter und der Bearbeitung der Krankheiten auf einer übergeordneten Ebene.